Wenn der Kopierer zweimal klingelt (oder zumindest mailt)

… dann heißt das nichts Gutes.

Wie heise berichtet, werden gerade Mails versendet, die vortäuschen sollen, sie stammen von einem lokalen Kopierer. Der Absender dieser Mails lautet dann oft drucker@<ihredomain.tld>. Im Anhang befindet sich ein Word-Dokument (mit den guten alten Makroviren). Da diese Adressen in der Praxis vermutlich auf häufig existieren, wir die Erfolgsquote für diesen Trojaner relativ gut sein. Wer so eine Mail erhält, sollte sie im Zweifel einfach löschen und nicht öffnen.

Mir persönlich sind die Mails (vermutlich dank guter Filterung) noch nicht begegnet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>